Logo der Universität Wien

"Klagenfurter Erklärung revisited", 4.11.2011

Neuauflage der Bestandsaufnahme zur österreichischen Sprachenpolitik aus dem Jahr 2001 von Verbal; koordiniert von FDZ, dem Verband für Angewandte Linguistik und dem Institut für Sprachwissenschaft

Aus Anlass des 10-jährigen Jubiläums der "Klagenfurter Erklärung" zur österreichischen Sprachenpolitik fand am 4.11. ein Symposium statt, in dem ein kritischer Blick auf die Entwicklungen im Zeitraum 2001-2011 geworfen wurde. Das Programm des Symposiums finden Sie hier (pdf).

In Anlehnung an die Klagenfurter Erklärung zur österreichischen Sprachenpolitik aus dem Jahr 2001 wurde zum Abschluss des Symposiums eine neue Erklärung zur österreichischen Sprachenpolitik verabschiedet. Diese Klagenfurter Erklärung revisited können Sie hier herunterladen. Weitere Informationen sind auf der Seite von verbal zu finden.

Eine Buchpublikation zur österreichischen Sprachenpolitik ist in Vorbereitung (Hrsg.: Rudolf de Cillia und Eva Vetter)

<- Zurück zu: Forschung
Sprachlehr- und -lernforschung
Phil.-Kulturwiss. Fakultät
Universität Wien
Spitalgasse 2-4, Hof 8 / 8.3
1090 Wien, Austria

Administration:
Elisabeth Fink
Sprachlehr- und -lernforschung
Porzellangasse 4, Stiege 2, Raum 348
1090 Wien, Austria

Sprachlehr- und -lernforschung auf Facebook:
https://www.facebook.com/FDZSprachen
T: +43-1-4277-600 93
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0