Logo der Universität Wien

Forschungsfeld Mehrsprachigkeit

 

 

Schule als Sprachraum. Mehrsprachige Realität an Schulen in Wien und Brünn

Laufzeit: 01.01.2017 – 31.12.2017

gefördert von AKTION Österreich-Tschechische Republik und Zentrum für LehrerInnenbildung

Views in*2 Literacies

Digitales Erzählen über Lesen, Schreiben und Sprachen Lernen

 

Minderheiten

Feldforschung in der Bretagne (2012 - laufend)

Patrick Osterkorn arbeitet und forschte von September bis November 2012 in den bretonischen Immersionsschulen von DIWAN.

MEVIEL - mehrsprachig vielfältig

FA 452002; Laufzeit: 1. Februar 2012 bis 30. Juni 2014

gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Frauen und des Europäischen Sozialfonds.

Sprachlehr- und -lernforschung
Phil.-Kulturwiss. Fakultät
Universität Wien
Spitalgasse 2-4, Hof 8 / 8.3
1090 Wien, Austria

Administration:
Elisabeth Fink
Sprachlehr- und -lernforschung
Porzellangasse 4, Stiege 2, Raum 348
1090 Wien, Austria

Sprachlehr- und -lernforschung auf Facebook:
https://www.facebook.com/FDZSprachen
T: +43-1-4277-600 93
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0